FELDER GRUPPE DEUTSCHLAND | Info-Tel. 0043 5223 5850-657 (Mo-Fr 9-12 + 13-17 Uhr) | Kontakt

Warenkorb
Gesamtbetrag: 0,00 €
Sie sind hier:  / Sägen / Zubehör / Anschlag-Zubehör

EGL 1350

EGL 1350

Auf jedem Maschinentyp montierbar! Elektronische Doppelschnitt-Gehrungslehre EGL 1350

Art. Nr. 401-152

Gewicht: 32 kg

938,00 € * Statt 998,00 €
Sie sparen 6 %

* ohne Mwst.

Artikel in Produktion, voraussichtliche Lieferzeit 2 - 6 Wochen.
FELDER® Qualität und Präzision aus Österreich
Elektronische Doppelschnitt-Gehrungslehre EGL 1350

Einzigartig
Die patentierte Doppelschnitt-Gehrungslehre von ­Felder ermöglicht Ihnen Gehrungsschnitte verschieden breiter Werkstücke in jedem beliebigen Winkel!
 
1. So einfach funktioniert‘s: Geben Sie per Tastatur am integrierten Computer den gewünschten Gesamt-Winkel g und die Werkstückbreiten A und B ein – Einstellwerte a + b ablesen und die Doppelgehrungslehre einstellen!

2. Die Anschlagbacken an den Anschlaglinealen können bis 1350 mm per Skala eingestellt werden.

3. Je nach eingestelltem Winkel stehen Ihnen zur Längenkompensation Noniusskalen zur Verfügung – damit Sie auch bei Winkelschnitten exakt die Werkstücklänge einstellen können.

Passend für:
Auf jedem Maschinentyp montierbar!

Mit Aufnahmesystem 
„F“ = Flachkoppelung für Felder Serie 6, 7 bis Bj. 04/2007
„P“ = Prismenkoppelung für „X-Roll“-Formatschiebetische
„Pro-Glide“ = für Format-4 kappa 450

Auf Anfrage
Auch auf Fremdmaschinen montierbar.
 

FELDER® Doppel-Gehrungslehre - Schnell, einfach und bequem!

Die Details ...
… so schnell geht‘s nur mit EGL!


Sie haben eigentlich nur 3 Möglichkeiten, dieses Arbeitsbeispiel anzufertigen:

Möglichkeit 1,
Ca. 10 Minuten Vorbereitung + 10 Minuten Maschineneinstellung: Sie machen sich einen Aufriss im M 1:1 und übertragen den er­mittelten Wert mit der Schmiege auf die Werkstücke.
 
Möglichkeit 2, 
Ca. 5 Minuten Vorbereitung + 5 Minuten ­Maschineneinstellung:
Sie errechnen die Winkel mit der Formel: tan(α) = B/A
 
Die einzig richtige Möglichkeit:
Ca. 30 Sekunden Vorbereitung und Maschineneinstellung: Geben Sie per Tastatur am integrierten Computer der Doppelschnitt-Gehrungslehre die gewünschten Gesamt-Winkel g und die Werkstückbreiten A und B ein – Einstellwerte a + b ablesen und die Doppel-Gehrungslehre einstellen! Sie können sofort mit der Arbeit beginnen – das Ergebnis passt haargenau!

Einen Kommentar schreiben

Eintrag schreiben

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Falsche Landesauswahl!

Dieser Shop kann nicht in Ihr Land liefern! Hier können Sie zur Landesauswahl wechseln um den richtigen Shop für Ihr Land zu wählen.